Apfelkuchen mit selbstgemachten Streuseln

Heute machen wir einen Apfelkuchen mit selbstgemachten Streuseln. Super einfach und sehr Lecker.

Ich wünsche euch viel Spaß und Erfolg bei diesem Apfelkuchen.


Wie ihr vielleicht raushören könnt, hatte ich bei diesem Video leichte Tonprobleme.

Ich bitte dies zu entschuldigen.


★ Arbeitszeit: ca. 45 min

★ Schwierigkeitsgrad: mittel

★ Kalorien: 265 kcal pro 100g


Zutaten

Folgende Zutaten benötigen wir für Apfelkuchen mit selbstgemachten Streuseln


- 150g Zucker


- 100ml Butter (Flüssig)


- 250g Körnigen Frischkäse


- 220g Mehl (Typ 405)


- 100ml Milch


- 1 Teelöffel Backpulver


- 3 Eier


- 3 Äpfel (ca. 700g)


- Saft einer Zitrone


Für die Streusel


- 30g Butter


- 30g Mehl


- 30g Zucker


Hinweise:

★ Backofen Temperatur : 180 C°

★ Backzeit : 40 Minuten

★ Backofen Modus: Ober- /Unterhitze


⭐⭐ Social Media ⭐⭐


🆔 Instagram: @olgakocht

🌎 Homepage: www.olgakocht.de

✅ Mitglied werden: https://www.youtube.com/channel/UCaVkVos9XC4RfZAQV-k5rAA/join


Rezept: Apfelkuchen mit selbstgemachten Streuseln


Im unteren Video seht ihr das Apfelkuchen mit selbstgemachten Streuseln Rezept praktisch umgesetzt. Hinterlasse einen Kommentar auf meinem YouTube Kanal, wenn dir das Rezept gefallen hat oder schreibe uns dort was wir besser machen können. Wir freuen uns über jedes Feedback. Unter dem folgenden Link gelangst du zu dem Video auf meinem YouTube Kanal.


Habt ihr Lust auf weitere Gerichte?, Dann schaut auch gerne in den anderen Kategorien vorbei.