• Olga Kocht

Erdbeerenmarmelade - 1:1 Gelierzucker Rezept

Ein einfaches Erdbeermarmeladen Rezept, wahlweise mit oder ohne Stückchen, beispielsweise als Brotaufstrich zum Frühstück geeignet.


Folgende Zutaten benötigen wir für die Erdbeerenmarmelade:

– 1 Kg frische Erdbeeren

– 1:1 Gelierzucker (1kg Früchte auf 1kg Zucker)



Rezept Anleitung für Erdbeerenmarmelade:


1. Die Erdbeeren in kleine Stücke schneiden und in einem Topf sammeln. Wer keine Stückchen in seiner Erdbeermarmelade mag, kann die Erdbeeren auch pürieren.


2. Den Gelierzucker zu den Erdbeeren in den Topf dazugeben, dann die Erdbeeren und den Gelierzucker miteinander verrühren.


3. Den Topf für 10 – 20 Minuten zur Seite stellen, damit der Gelierzucker in die Erdbeeren einzieht.


4. Den Herd auf die höchste Stufe stellen und den Topf mit den Erdbeeren aufkochen lassen, währenddessen immer wieder umrühren.


5. Nachdem der Topf aufgekocht hat, ihn für vier Minuten kochen lassen und die ganze Zeit umrühren.


6. Die Erdbeermarmelade sofort in Einmachgläser verteilen. Die Einmachgläser und Deckel sollten sterilisiert sein, beispielsweise in einem kochenden Wasserbad.


7. Aus den Zutaten habe ich Drei Gläser Erdbeermarmelade, mit jeweils 440ml Inhalt, bekommen. Die Erdbeermarmelade ist ungefähr 1 Jahr haltbar.


8. Erdbeermarmeladen mit einem geringen Zuckeranteil verblassen mit der Zeit, dass hat jedoch keinen Einfluss auf die Haltbarkeit.



Beispiel Rechnungen:


1 : 1 = 1000 g Früchte + 1000 g Zucker


2 : 1 = 1000 g Früchte + 500 g Zucker


3 : 1 = 1500 g Früchte + 500 g Zucker


Das sind Beispiele, natürlich gehen auch andere Mengen im Richtigen Verhältnis.

Fruchtaufstriche haltbar?


Wenn sie mit Gelierzucker 1:1, 2:1 oder 3:1 zubereitet wurden, sind sie ca. 1,5 Jahre haltbar. Bei Fruchtaufstrichen mit Gelierzucker 2:1 und 3:1 kann aufgrund des geringeren Zuckergehalts mit der Zeit die Farbe verblassen. Das hat aber keinen Einfluss auf die Haltbarkeit.

Rezept: Erdbeerenmarmelade selber machen


Im unteren Video seht ihr das Erdbeermarmeladen Rezept praktisch umgesetzt. Hinterlasse einen Kommentar auf meinem YouTube Kanal, wenn dir das Rezept gefallen hat oder schreibe uns dort was wir besser machen können. Wir freuen uns über jedes Feedback. Unter dem folgenden Link gelangst du zu dem Video auf meinem YouTube Kanal.

Habt ihr Lust auf weitere Gerichte?, Dann schaut auch gerne in den anderen Kategorien vorbei.






Verwandte Videos und Interessante Rezepte:

Russissche Oreschki selber machen:



Blechkuchen Rezept:





  • kisspng-paypal-logo-computer-icons-payme
  • YouTube
  • Instagram