• Olga Kocht

Hühnersuppe mit Selbstgemachten Nudeln | Rezept

Heute will ich eine Leckere Hühnersuppe Kochen mit selbstgemachten Nudeln. Hühnersuppe ist eine Suppe, die durch das Kochen von Hühnerteilen in Wasser unter Zugabe verschiedener Gemüse und Gewürze entsteht.


Die klassische Hühnersuppe besteht aus einer klaren Suppe, in der sich kleine Stücke Huhn und/oder Gemüse befinden. Varianten sind Suppe mit Nudeln, Klößen oder Reis sowie Hafer


Zutaten:

Für die Hühnersuppe mit Nudeln benötigt ihr folgendes:


Für die Hühnersuppe:


- 1 Suppenhuhn (ca. 500g)


- 1 Zwiebel


- 1/2 Porree Stange


- 1 Möhre


- 1/2 Knoblauch (ca. 3 bis 4 Knoblauch Zehen)


- 1 Lorbeerblatt


- Handvoll Bunten Pfeffer


Für die Selbstgemachten Nudeln:


- Prise Salz


- 2 Eier


- ca. 350 bis 400g Mehl


Rezept Anleitung: Hühnersuppe mit Nudeln


1. Fangen wir zuerst mit der Vorbereitung an. Dafür müssen wir unser Suppenhuhn von allen Haaren befreien. Dafür nehmen wir einen Gasbrenner.


2. Das Suppenhuhn werden wir danach in eine Salzlake einlegen und für ca. 8 Stunden ziehen lassen. Am besten über Nacht. (Es geht auch ohne einlegen)


3. Als nächstes nehmen wir uns einen Großen Topf und geben unser fertiges Suppenhuhn in kochendes Wasser.


4. Das Suppenhuhn kann jetzt erstmal vor sich hin kochen. Machen wir weiter mit dem Gemüse.


5. Wir schälen und schneiden erstmal 1 Zwiebel, 1/2 Porree Stange, und 1/2 Möhre.


6. Wir brauchen auch noch 3 Knoblauch Zehen, 1 Lorbeerblatt und 1 Teelöffel Bunter Pfeffer.


7. Die Gewürze geben wir nun zum Suppenhuhn. Das Lorbeerblatt geben wir aber erst in 1 Stunde hinzu.


8. Die Knoblauch Zehen und der Bunter Pfeffer können wir in einem Teebeutel tuen und dieses zum Suppenhuhn geben. So können wir es nachher leichter rausholen.


9. Wir lassen unsere Hühnersuppe nun ca. 1 Stunde auf hoher Stufe kochen.


10. Nach ungefähr 1 Stunde stellen wir die Stufe vom Herd runter (bei mir Stufe 3) und kochen weitere 2 Stunden.


11. Zwischendrin könnt ihr immer mal wieder mit einem Sieb die Ablagerungen herausholen aus der Suppe. Damit die Hühnersuppe klarer wird.


12. Während die Suppe am Kochen ist, machen wir weiter mit den Selbstgemachten Nudeln. Dafür kommen 2 Eier ,1 Prise Salz und ca. 400g Mehl in eine Schüssel und machen daraus einen schönen Teig. Alles gut durchkneten.


13. Wen der Teig fertig ist, schneiden wir diesen in zwei Stücke und kneten es nochmal gut durch. Danach könnt ihr den Teig für ca. 10 Minuten ruhen lassen.


14. Zwischendrin immer mal wieder die Ablagerungen von der Suppe herausholen mit einem Sieb oder Küchentuch. An dieser Stelle könnt ihr Suppe bereits auch abschmecken. (nach ca. 1 Stunde). Den Deckel vom Topf machen wir auch zwischendrin immer mal wieder sauber.

15. Nehmen wir uns nun ein Nudelholz und rollen den Teig gut aus. Wir schneiden den ausgerollten Teig in Zwei Hälften und rollen den Teig mit 4 oder 5 Falten zusammen.


16. Schneidet den Teig nun in feine Stücke (siehe Video)


17. Wen ihr es kleingeschnitten habt, lockert den Teig gut aus. Indem ihr eurer Hände nehmt und es etwas durch wirbelt. Fertig sind unsere Selbstgemachten Nudeln.


18. Nach ca. 2 Stunden köcheln auf niedriger Stufe holen wir die Zwiebeln, Möhren und den Teebeutel heraus und legen es zur Seite. Das Hühner Fleisch können wir auch herausholen. Weil wir jetzt nämlich die Selbstgemachten Nudeln reingeben und für ca. 5 Minuten kochen. Dann sind diese auch bereits fertig.


19. Fertig ist unsere Hühnersuppe mit Selbstgemachten Nudeln. Die Nudeln zusammen mit dem Fleisch servieren. Guten Appetit.


Video Rezept: Hühnersuppe mit Nudeln


Im unteren Video seht ihr das Hühnersuppe Rezept praktisch umgesetzt. Hinterlasse einen Kommentar auf unserem YouTube Kanal, wenn dir das Rezept gefallen hat oder schreibe uns dort was wir besser machen können. Wir freuen uns über jedes Feedback. Unter dem folgenden Link gelangst du zu dem Video auf meinem YouTube Kanal.


Habt ihr Lust auf weitere Gerichte?, Dann schaut auch gerne in den anderen Kategorien vorbei.



Verwandte Videos und weitere Interessante Rezeptideen

Grüner Borschtsch