• Olga Kocht

Kartoffelpüree mit Sauerkraut und Zwiebeln | Mein Lieblingsgericht

In diesem Rezept wollen wir Sauerkraut Dünsten und Kartoffelpüree dazu machen.


Dieses Gericht ist eigentlich kein typisch Russisches , aber es ist mein Lieblingsgericht , sodass ich es euch mal zeigen wollte wie ich es herstelle.

Zutaten:

Für das Kartoffelpüree mit Sauerkraut:


- 500g Sauerkraut


- 10 Kartoffeln (vorwiegend Festkochend)


- 350g Schweine Fleisch vom Bauch


- 2 Rote Zwiebeln


- 2 Esslöffel Salz


- 2 Teelöffel Zucker


- 150 ml Milch


- 50ml Schlagsahne


- 250ml Wasser


- 1 Teelöffel Schwarzer Pfeffer


- 1 Teelöffel Chili Flocken


- 1 Teelöffel getrockneter Basilikum


- 1/2 Teelöffel Muskat


Zubereitung: Kartoffelpüree mit Sauerkraut und Zwiebeln


1. 1 Esslöffel Sonnenblumen Öl in einen Topf geben und ca. 350g Schweinefleisch vom Bauch dazugeben. Dazu geben wir auch direkt 500g Sauerkraut hinzu.


2. 2 kleingeschnitten Rote Zwiebeln kommen auch direkt dazu gewürzt mit 2 Esslöffel Salz und 2 Teelöffel Zucker.


3. 250ml Wasser geben wir oben drauf und lassen alles für ca. 40 bis 45 Minuten auf niedriger Stufe braten.


4. In der Zwischenzeit kochen wir 10 kleingeschnittene Kartoffeln (Vorwiegend Festkochend) in einem Topf für ca. 15 bis 20 Minuten.


5. Jetzt kommen die Gewürze zu unserem Fleisch. Ich gebe 1 Teelöffel Schwarzen Pfeffer, 1 Teelöffel Chili Flocken und 1 Teelöffel getrockneten Basilikum dazu.


6. Die Kartoffeln nehmen wir nach 15 Minuten vom Herd und stampfen es im Topf mit einem Holzstampfer oder Mixer. Je nachdem was ihr zuhause habt.


7. Zu den Kartoffeln geben wir ca. 150ml Milch und 50ml Schlagsahne und 1/2 Teelöffel Muskat. Alles gut vermischen.


8. Das Sauerkraut mit dem Fleisch ist nach ca. 40 bis 45 Minuten fertig.


9. Kartoffelpüree zum Fleisch und Sauerkraut geben und fertig ist unser Essen.


10. Guten Appetit.

Kartoffelpüree mit Sauerkraut Rezept:


Im unteren Video seht ihr das Kartoffelpüree mit Sauerkraut Rezept praktisch umgesetzt. Hinterlasse einen Kommentar auf unserem YouTube Kanal, wenn dir das Rezept gefallen hat oder schreibe uns dort was wir besser machen können. Wir freuen uns über jedes Feedback. Unter dem folgenden Link gelangst du zu dem Video auf meinem YouTube Kanal.


Habt ihr Lust auf weitere Gerichte?, Dann schaut auch gerne in den anderen Kategorien vorbei.


Verwandte Videos und weitere Interessante Rezeptideen

Mehlschwitze / Tunkbrie


Geröstete Mehlsuppe