• Olga Kocht

Lagman | Nudelgericht | Nach eigenem Rezept

Lagman ist ein Eintopf aus Usbekistan, das normalerweise mit Lamm gemacht wird, aber man kann auch Schwein oder Rind nehmen. Als Beilage gibt es dazu Spaghetti oder Bandnudeln.


Lagman ist im Grunde eine Art zentralasiatische Ramen aus handgesponnenen Nudeln, Lamm und Gemüse.


In diesem zeige ich euch wie ich mein Lagman zubereite.


Zutaten:

Für den Lagman / Eintopf benötigt ihr folgendes:


- 500 g Hackfleisch (Gemischt)


- Öl


- 2 Zwiebel(n)


- 1 Rettich


- 1 Paprikaschote(n), rot


- 1 Peperoni, scharfe, klein geschnitten


- 70 g Tomatenmark


- etwas Ajvar


- Salz und Pfeffer


- 500 g Spaghetti


- Dill (ich benutze gerne Tiefgefroren)


- Schnittlauch (auch Tiefgefroren)


- Petersilie (Tiefgefroren)


- 1 Kartoffel


- 1 bis 2 Möhren


- 4 Kleine Tomaten


Zubereitung: Lagman


1. Zuerst schneiden wir 2 Zwiebeln, 1 Paprika, 1 Möhre und 1 Rettich in feine Mundgerechte Stücke.


2. Als nächstes schneidet ihr noch 1 Chili Schote,1 Kartoffel und 4 kleine Tomaten (Die haut von den Tomaten habe ich abgezogen) in kleine Mundgerechte Stücke


3. Als nächsten Schritt braten wir ca. 500g Hackfleisch (Gemischt) mit ca. 100 ml Sonnenblumen Öl in einem Großen Topf an.


4. Während des Bratens geben wir 2 Esslöffel Ajvar hinzu und ca. 2 Teelöffel Salz. Das ganze rühren wir gut um.


5. Nach einige Minuten kommen auch direkt die kleingeschnitten Zwiebeln hinzu und braten alles gut an. Den Herd stelle ich etwas herunter.


6. Nach ca. 2 Minuten kommen die Paprika , Möhren und die Chili Schote hinzu. Wir vermischen alles gut miteinander.


7. Den Rettich und die Tomaten geben wir auch nach ca. 1 Minute hinzu. Alles gut vermischen.


8. Die Tomatenpaste (70 g Tomatenmark & 2 Esslöffel Ajvar) kommen auch direkt in den Topf.


9. Jetzt befüllen wir den Topf mit soviel Wasser das alles gut bedeckt ist. Das ganze Gemüse sollte bedeckt sein. Und oben drauf geben wir auch direkt die Kartoffeln.


10. Jetzt könnt ihr den Lagman würzen nach Geschmack. Ich gebe ca. 1 Teelöffel Salz und 1 Teelöffel Pfeffer hinzu.


11. Wir lassen die Lagman Suppe erstmal aufkochen und wir geben auch direkt 1 Lorbeerblatt hinzu.


12. Wenn der Lagman aufgekocht hat, stellen wir den Herd auf mittlere Stufe und lassen es ca. 20 bis 30 Minuten langsam kochen.


13. In der Zwischenzeit könnt ihr die Spaghetti kochen. Ich nehme da ca. 2 Esslöffel Salz und gebe es in kochendes Wasser. Ich nehme ganz normale Spaghetti. Kochzeit beträgt ca. 15 Minuten. Schaut selbst wie Al Dente ihr es haben wollt.


14. Wen der Lagman nach ca. 25 Minuten fertig ist, kommen ca. - 1 Esslöffel Dill,

1 Esslöffel Petersilie zu dem Lagman. Alles gut miteinander vermischen.


15. Die Spaghetti zum Lagman in den Topf geben und fertig ist unser Gericht.


16. Guten Appetit.



Rezept: Lagman


Im unteren Video seht ihr das Lagman Rezept praktisch umgesetzt. Hinterlasse einen Kommentar auf unserem YouTube Kanal, wenn dir das Rezept gefallen hat oder schreibe uns dort was wir besser machen können. Wir freuen uns über jedes Feedback.


Unter dem folgenden Link gelangst du zu dem Video auf meinem YouTube Kanal.

Habt ihr Lust auf weitere Gerichte?, Dann schaut auch gerne in den anderen Kategorien vorbei.



Verwandte Videos und weitere Interessante Rezeptideen

Rassolnik Rezept



Grüner Borschtsch Rezept