• Olga Kocht

Einfaches MINI PIZZA Rezept 🍕 Perfekt fĂŒr Partys | Rezept mit Leckerem Belag | Auch zum einfrieren

Einfaches Mini Pizza Rezept. Super geeignet fĂŒr Partys oder fĂŒr den Snack zwischendurch.

Die Mini Pizzen habt ihr Blitzschnell gemacht und das beste ist, ihr könnt es sogar noch einfrieren.

So habt ihr immer Frische und Leckere Pizzen zuhause.

Den Belag könnt ihr natĂŒrlich frei wĂ€hlen bei diesem Rezept. Also schmeißt einfach alles

was ihr so zuhause habt auf den Teig und ab in den Backofen.

Dieses Rezept ist auch hervorragend dazu geeignet eure Reste zu verwerten die ihr noch

so im KĂŒhlschrank habt.


★ Arbeitszeit: ca. 30 min

★ Schwierigkeitsgrad: mittel

★ Kalorien: 240 kcal


Zutaten

Folgende Zutaten benötigen wir fĂŒr Einfaches Mini Pizza Rezept:


FĂŒr den Teig:


- 550g Mehl (Typ 405)


- 1 Esslöffel Zucker


- 1 Teelöffel Salz


- 60g Butter (Zimmertemperatur)


- 1 Ei


- 100ml Milch (Warm)


- 160ml Wasser (Warm)


- 7g Trockenhefe (Alternativ 21g Frische Hefe)


FĂŒr den Belag:


- 200g Ketchup (Alternativ Tomatenmark)


- 500g KĂ€se (Junger Gouda)


- 3 Mittelgroße Zwiebeln


- 150g Salami


- 150g Fleischwurst


- 2 Paprika


- 1 Teelöffel SĂŒĂŸe Paprika


- 1 Teelöffel Schwarze Pfeffer


- 1 Teelöffel Knoblauch


- 1 Teelöffel Basilikum und Oregano (gemischt)


Hinweise:

★ Backofen Temperatur : 200 C°

★ Backzeit : ca. 20 Minuten

★ Backofen Modus: Ober- /Unterhitze


đŸ‘©â€đŸłIdeales KĂŒchenequipment fĂŒr Mini PizzađŸ‘©â€đŸł


1. Hefeteigteig SchĂŒssel mit Deckel 5 Liter: https://amzn.to/3qIKWrV


2. Silikon Arbeitsunterlage (Perfekt fĂŒr Teig) : https://amzn.to/37AeNLC


3. Silikon KĂŒchenhelfer 6 Teilig: https://amzn.to/2NSUjX6


Zubereitung: Mini Pizza


FĂŒr den Teig:

1. Zuerst geben wir 100 ml Milch und 160ml Wasser (beides Lauwarm) und 1 Ei in eine SchĂŒssel und vermischen erstmal alles.


2. Anschließend geben wir 1 Esslöffel Zucker und 1 Teelöffel Salz hinzu und wir vermischen wieder alles gut durch.


3. Jetzt geben wir ca. 300g Mehl dazu und 1 Packung Trockenhefe (7g) und mischen es gut an.


4. Nach und Nach geben wir den Rest des Mehls (250g) dazu und machen einen schönen Teig daraus.


5. Zwischendrin geben wir auch ca. 60g Butter (Zimmertemperatur) in unseren Teig. Schön einarbeiten in den Teig.


6. Nach ca. 10 Minuten gutem Kneten sollte der Teig fertig sein. Anschließend lassen wir unseren Teig 1 Stunde ruhen.


FĂŒr die FĂŒllung:

7. Als FĂŒllung nehme ich heute 200g Ketchup (Alternativ Tomatenmark) , 500g KĂ€se (Junger Gouda), 3 Mittelgroße Zwiebeln, 150g Salami, 150g Fleischwurst, 2 Paprika, 1 Teelöffel SĂŒĂŸe Paprika, 1 Teelöffel Schwarze Pfeffer, 1 Teelöffel Knoblauch und 1 Teelöffel Basilikum und Oregano (gemischt)


Zubereitung:

8. Nach dem der Teig sich ausgeruht hat, halbieren wir den Teig und rollen beide StĂŒcke zu einer Wurst.


9. Nun schneiden wir jeweils ca. 6 bis 7 StĂŒcke aus jeder Teig Wurst und formen es zu Kugeln.


10. Anschließend lassen wir unsere Teigkugeln ca. 15 Minuten ausruhen. Jede Teig Kugel sollte ca. 80 bis 90g Schwer sein.


11. Nun drĂŒcken wir unsere Teig Kugeln und drĂŒcken es etwas Platt mit den HĂ€nden. Und formen einen schönen Rand.


12. Den Boden beschmieren wir nun mit einem Ei . Dazu nehmen wir uns einen Pinsel oder Löffel.


13. Nun geben wir den Ketchup dazu und geben den Belag unser Wahl oben drauf. Schichtet eure Zutaten so wie ihr es gerne haben wollt. Ganz oben drauf geben ich immer gerne sehr viel KĂ€se.


14. Ab in den Backofen fĂŒr ca. 20 Minuten bei 200 C° , Ober-/ Unterhitze.


15. Fertig sind unsere Mini Pizzen. Guten Appetit.


Rezept: Einfache Mini Pizza


Im unteren Video seht ihr das Einfache Mini Pizza Rezept praktisch umgesetzt. Hinterlasse einen Kommentar auf meinem YouTube Kanal, wenn dir das Rezept gefallen hat oder schreibe uns dort was wir besser machen können. Wir freuen uns ĂŒber jedes Feedback. Unter dem folgenden Link gelangst du zu dem Video auf meinem YouTube Kanal.


Habt ihr Lust auf weitere Gerichte?, Dann schaut auch gerne in den anderen Kategorien vorbei.