Okroschka | Kalte Sommersuppe | Rezept | Окрошка

Okroschka ist ein russisches Nationalgericht.

Die kalte Suppe wird aus Sauerrahm, Wurst, hartgekochtem Ei, Radieschen, Kartoffel, Petersilie, Schnittlauch, Dill und Gurke zubereitet.

Sie wird meistens mit scharfem Senf, Pfeffer und Salz gewürzt.


Zutaten

Zum Nachkochen der Okroschka braucht ihr folgende Zutaten:


- 500ml Buttermilch


- 500ml Kefir


- 200g Schmand


- 500ml Wasser


- 1 Bund Radieschen


- 1 Gurke


- 1 Bund Frühlingszwiebeln


- 3 Bund Dill


- 3 Eier


- 150g Fleischwurst


- 3 Kartoffeln (festkochend und abgekocht)


- ca. 1 Teelöffel Salz (nach Geschmack)


- ca. 1 Teelöffel Pfeffer (nach Geschmack)


Dieses Rezept reicht ca. für 5 bis 6 Personen.


Die Okroschka ist eine kalte Suppe russischen Ursprungs, die auch in der Ukraine gerne gegessen wird.

Der Name leitet sich wahrscheinlich ab von dem Wort „kroschit", was so viel heißt, wie in kleine Stücke schneiden.


Die klassische Suppe besteht überwiegend aus rohem Gemüse (wie Gurken und Lauchzwiebeln), gekochten Kartoffeln, Eiern und gekochtem Fleisch, zum Beispiel vom Rind oder Kalb, Würstchen oder Schinken und Kwass, einem leicht alkoholischen Getränk aus fermentiertem Schwarz- oder Roggenbrot.


Okroschka wird normalerweise mit saurer Sahne serviert. Spätere Kreationen aus sowjetischen Zeiten verwendeten fettarmen oder verdünntem Kefir, Essig, Mineralwasser oder sogar Bier anstelle von Kwass.


Rezept Anleitung: Okroschka | Kalte Sommersuppe


1. Zunächst alle Zutaten klein schneiden, also die Frühlingszwiebeln, den Dill, die Kartoffeln, die Fleischwurst, die Eier, die Radieschen und die Gurke.


2. Den Kefir, die Buttermilch, den Schmand, Salz und Pfeffer in eine Rührschüssel geben, dann mit einem Schneebesen verrühren.


3. Die klein geschnittenen Zutaten nacheinander in die Rührschüssel geben und verrühren, danach das abgekochte Wasser dazugeben, um die richtige Konsistenz zu erhalten.


4. Die Menge an Zutaten für dieses Okroschka Rezept, reicht für fünf bis sechs Personen.


Rezept: Okroschka | Kalte Sommersuppe



Im unteren Video seht ihr das Okroschka Rezept praktisch umgesetzt. Hinterlasse einen Kommentar auf meinem YouTube Kanal, wenn dir das Rezept gefallen hat oder schreibe uns dort was wir besser machen können. Wir freuen uns über jedes Feedback. Unter dem folgenden Link gelangst du zu dem Video auf meinem YouTube Kanal.


Habt ihr Lust auf weitere Gerichte?, Dann schaut auch gerne in den anderen Kategorien vorbei.



Verwandte Videos und weitere Interessante Rezeptideen

Lagman Rezept



Obstsuppe / Schnitzsuppe



123 Ansichten