• Olga Kocht

Pfannen Manti - Ohne Mantowarka | Manti für Faule

Pfannen Manti werden ganz einfach in der Pfanne gemacht. Wir brauchen für dieses Rezept keine Große Mantowarka rauszuholen und aufbauen.

Alles was wir brauchen ist ein Pfanne und ein paar Zutaten.

Dieses Rezept ist perfekt für Faule wie mich. Da ich auch nicht immer Lust habe die

Mantowarka aus dem Keller zu holen 😁


★ Arbeitszeit: ca. 25 min

★ Schwierigkeitsgrad: mittel

★ Kalorien: 243 kcal pro 100g


Zutaten

Folgende Zutaten benötigen wir für Pfannen Manti - Ohne Mantowarka | Manti für Faule


Für den Teig


- 2 Eier


- 3 Esslöffel Sonnenblumen ÖL


- 300ml Wasser (Warm)


- 1 Teelöffel Salz


- 300 bis 400g Mehl (Typ 405)


- 300ml Wasser mit 1 Teelöffel Salz (Für die Manti in der Pfanne)


Für die Füllung


- 500g Hackfleisch (gemischt)


- 3 Zwiebeln


- 1 Möhre


- 1 Teelöffel Pfeffer


- 1 Teelöffel Paprika


- 1 Teelöffel Kräuter der Provence


- 1 Teelöffel Salz

👩‍🍳Zubereitung: Pfannen Manti - Ohne Mantowarka👩‍🍳


1. Als erstes werden wir den Teig vorbereiten. Dafür geben wir 2 Eier in eine Schüssel und 3 Esslöffel Sonnenblumen. Das mischen wir gut durch.


2. Nun geben wir 1 Teelöffel Salz dazu und 300ml Wasser (Warm). Wieder gut vermischen.


3. Jetzt geben wir nach und nach das Mehl dazu und machen daraus einen schönen Teig.


4. Der Teig sollte nun weich sein bei euch. Den Teig kneten wir noch etwas auf unserer Arbeitsunterlage gut durch und lassen den Teig anschließend etwas ausruhen.


5. Machen wir als nächstes die Füllung. Dafür geben wir 500g Hackfleisch (gemischt) 3 kleingeschnittenen Zwiebeln und 1 kleingeschnittene Möhre in eine Schüssel. Gut vermischen miteinander.


6. Jetzt kommen die Gewürze zum Hackfleisch. Dafür geben wir 1 Teelöffel Pfeffer, 1 Teelöffel Paprika, 1 Teelöffel Kräuter der Provence und 1 Teelöffel Salz zu unserem Hackfleisch. Alles gut vermischen.


7. Machen wir nun mit dem Teig weiter. Dafür schneiden wir es erstmal in zwei Hälften und rollen beide Teig Hälften zu einer Länglichen Wurst. Aus jeder Teig Wurst schneiden wir uns kleine Stücke heraus. Ich habe so ungefähr 10 bis 12 Teig Stücke bekommen.


8. Nun nehmen wir uns ein Teig Stück und rollen es aus. Darauf legen wir dann unsere Hackfleisch Mischung und verkleben es nach Manti Art. Ich lasse gerne oben die Manti offen. Ihr könnt es aber auch ganz Manti typisch komplett zu machen.


9. Die Manti geben wir jetzt in eine Pfanne zusammen mit ca. 3 bis 4 Esslöffel Sonnenblumen Öl. Ich lege die Manti gerne dicht bei einander in die Pfanne.


10. Zu den Manti geben wir jetzt ca. 300ml Wasser zusammen mit 1 Teelöffel Salz in die Pfanne und lassen es auf mittlerer Stufe kochen auf dem Herd.


11. Die Manti sind nach ca. 30 bis 35 Minuten fertig.


12. Fertig sind unsere Pfannen Manti. Guten Appetit.


Rezept: Pfannen Manti - Ohne Mantowarka


Im unteren Video seht ihr das Pfannen Manti - Ohne Mantowarka Rezept praktisch umgesetzt. Hinterlasse einen Kommentar auf meinem YouTube Kanal, wenn dir das Rezept gefallen hat oder schreibe uns dort was wir besser machen können. Wir freuen uns über jedes Feedback. Unter dem folgenden Link gelangst du zu dem Video auf meinem YouTube Kanal.


Habt ihr Lust auf weitere Gerichte?, Dann schaut auch gerne in den anderen Kategorien vorbei.