• Olga Kocht

Piroschki mit Putenfüllung - Russische Teigtaschen mit Putenfleisch

In diesem Rezept will ich euch zeigen wie ich Piroggen mit Putenfüllung herstelle.


Die Pirogge ist eine gefüllte Teigtasche aus Hefe-, Blätter- oder Nudelteig, die in der osteuropäischen und finnischen Küche weit verbreitet ist.


Die Art der Herstellung, Füllungen und Bezeichnungen variieren von Region zu Region


Arbeitszeit: ca. 35 Min.

Koch-/Backzeit: ca. 5 Min.

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kalorien p. P.: 150 bis 200 Kcal


Zutaten

Folgende Zutaten benötigen wir für Piroschki mit Putenfüllung


- 4 Eier (2 für den Teig und 2 für die Füllung)


- 400 g Putenleber (am besten vorher 30 min in Wasser kochen)


- 1 Bund Lauchzwiebeln


- 3 Rote Zwiebeln (oder Weiße Zwiebel)


- 2 Packungen Hefeteig Garant


- Gewürze je nach Geschmack (Salz , Pfeffer , Paprika etc.)


- ca. 800g Mehl


- 1 Packung Kefir 500ml


Statt der Putenfüllung kann man natürlich auch ein anderes Fleisch nehmen.

Alles ist möglich was die Füllung angeht.


Rezept: Piroschki mit Putenfüllung - Russische Teigtaschen mit Putenfleisch


Im unteren Video seht ihr das Piroschki mit Putenfüllung Rezept praktisch umgesetzt. Hinterlasse einen Kommentar auf meinem YouTube Kanal, wenn dir das Rezept gefallen hat oder schreibe uns dort was wir besser machen können. Wir freuen uns über jedes Feedback. Unter dem folgenden Link gelangst du zu dem Video auf meinem YouTube Kanal.


Habt ihr Lust auf weitere Gerichte?, Dann schaut auch gerne in den anderen Kategorien vorbei.



Verwandte Videos und weitere Interessante Rezeptideen

Piroschki mit Weißkohl



Piroggen mit Hackfleisch