Russischer Grüner Borschtsch - Sauerampfer Suppe mit Ei

Heute machen wir Russischen Grünen Borschtsch oder auch Sauerampfer Suppe genannt.

Viele Kennen es unter dem Namen Siloni Borsch.

Super Leckere Sommersuppe und passend für jeden Anlass.


★ Arbeitszeit: ca. 60 min

★ Schwierigkeitsgrad: mittel

★ Kalorien: 326 kcal pro 100g


Zutaten

Folgende Zutaten benötigen wir für Russischer Grüner Borschtsch - Sauerampfer Suppe mit Ei


- 600g Suppenfleisch vom Rind


- 2,5 Liter Wasser (Für die Fleischbrühe)


- 1 Bund Dill


- 1 Bund Frühlingszwiebeln


- ca. 80g bis 100g Sauerampfer


- 1 Zwiebel


- 1 Möhre


- 3 Kartoffeln


- 2 Hart Gekochte Eier


⭐⭐ Social Media ⭐⭐


🆔 Instagram: @olgakocht

🌎 Homepage: www.olgakocht.de

✅ Mitglied werden: https://www.youtube.com/channel/UCaVkVos9XC4RfZAQV-k5rAA/join



👩‍🍳 Zubereitung: Russischer Grüner Borschtsch - Sauerampfer Suppe mit Ei


1. Zuerst machen wir die Fleischbrühe. Dazu nehmen wir 600g Suppenfleisch vom Rind und lassen es 1 Stunde und 30 Minuten kochen. Ich gebe noch gerne ca. 1 Esslöffel Salz dazu.


2. Wen das Fleisch fertig ist, schön kleinschneiden und abkühlen lassen. Das Wasser der Fleischbrühe geben wir durch ein Sieb, damit diese klarer wird.


3. Als nächstes schneiden wir 1 Zwiebel in Würfelstücke und wir nehmen 1 Möhre und reiben es durch eine Reibe.


4. Dann nehmen wir uns 3 Kartoffeln und vierteln diese.


5. Nun braten wir die Zwiebeln und die Möhren an. Einige Minuten reicht.


6. Das Fleisch geben wir wieder in unsere Klare Brühe jetzt zusammen mit den Kartoffeln.


7. Zwischendurch immer mal wieder nach Salz probieren.


8. Die gebratenen Zwiebeln und Möhren geben wir nun in den Topf und lassen es auf niedriger Stufe kochen. Bis die Kartoffeln gar sind.


8. Als nächstes schneiden wir die Frühlingszwiebeln, Dill und den Sauerampfer. Einfach fein schneiden.


9. Das Hart gekochte Ei schneiden wir auch in feine Stücke.


10. Die Ganzen geschnittenen Zutaten geben wir jetzt in den Topf und lassen das ganze kurz aufkochen. Nach einigen Minuten ist es fertig. Lasst die Suppe einige Minuten danach noch etwas ziehen. Bei ausgeschaltetem Herd.


11. Wen ihr möchtet könnt ihr noch 1 Knoblauch Zehe reinreiben in die Suppe.


12. Fertig ist unserer Grüner Borschtsch. Ich gebe gerne noch 1 Klecks Schmand auf den Teller.


13. Guten Appetit.


Rezept: Russischer Grüner Borschtsch - Sauerampfer Suppe mit Ei


Im unteren Video seht ihr das Russischer Grüner Borschtsch - Sauerampfer Suppe mit Ei Rezept praktisch umgesetzt. Hinterlasse einen Kommentar auf meinem YouTube Kanal, wenn dir das Rezept gefallen hat oder schreibe uns dort was wir besser machen können. Wir freuen uns über jedes Feedback. Unter dem folgenden Link gelangst du zu dem Video auf meinem YouTube Kanal.


Habt ihr Lust auf weitere Gerichte?, Dann schaut auch gerne in den anderen Kategorien vorbei.