• Olga Kocht

Sochniki - Russisches Mürbeteig Gebäck gefüllt mit Frischkäse | Einfaches Rezept

Sochniki sind Russische Mürbeteig Kekse / Gebäck. Diese werden gefüllt mit Frischkäse.

Dies ist ein altes Traditionelles Rezept das ich noch von meiner Mutter gelernt habe.

Die Sochniki sind leicht herzustellen mit nur wenigen Zutaten. Man kann dieses Rezept auch mit anderen Käse benutzen wie z.B Schichtkäse oder Hüttenkäse. Der Kalorien hängen davon ab welchen Käse ihr nehmt.


★ Arbeitszeit: ca. 35 min

★ Schwierigkeitsgrad: mittel / schwer

★ Kalorien: 270 kcal pro Portion


Zutaten

Folgende Zutaten benötigen wir für Sochniki - Russisches Mürbeteig Gebäck gefüllt mit Frischkäse


Für den Teig:


- 100g Butter (Kalt)


- 350g Mehl (Typ 405)


- 1 Teelöffel Backpulver


- 1 Eigelb


- 100g Schmand (Egal welche Fettstufe)


- 100g Zucker


- 1 Prise Salz


Für die Füllung:


- 350g Frischkäse


- 1 Eiweiß


- 2 Esslöffel Zucker


- 1 Esslöffel Schmand


- 1 Esslöffel Mehl (Typ 405)


Hinweise:

★ Backofen Temperatur : 220 C°

★ Backzeit : 15 bis 20 Minuten

★ Backofen Modus: Ober- /Unterhitze


🍳 Ideales Küchenequipment für Sochniki 🍳


1. Glasschüssel für Teig: https://amzn.to/3uy5t4y


2. Silikon Arbeitsunterlage: https://amzn.to/3bOkir1


3. Silikon Küchenhelfer: https://amzn.to/3r1XDhF


👩‍🍳 Zubereitung: Sochniki - Russisches Mürbeteig Gebäck gefüllt mit Frischkäse


1. Als erstes werden wir 100g Kalte Butter in Würfel Stücke schneiden.


2. Nun werden wir 1 Teelöffel Backpulver mit 350g Mehl vermischen.


3. Das Mehl kommt nun in eine Schüssel zusammen mit der Butter. Alles schön vermischen.


4. Nun geben wir 100g Zucker und 100g Schmand in eine kleine Schüssel zusammen mit 1 Eigelb und 1 Prise Salz. Das Ganze werden wir erstmal gut durchmischen.


5. Jetzt geben wir alles zum Mehl und stellen einen schönen Teig daraus her. Schön kneten.


6. Den Teig noch auf der Arbeitsunterlage gut durchkneten. Anschließend kommt der Teig in den Kühlschrank für 10 bis 15 Minuten.


7. In der Zwischenzeit können wir die Füllung vorbereiten. Dazu geben wir ca. 350g Cremigen Frischkäse in eine Schüssel zusammen mit 1 Eiweiß, 2 Esslöffel Zucker, 1 Esslöffel Schmand und 1 Esslöffel Mehl. Alles gut miteinander vermischen. Fertig ist unsere Leckere Füllung.


8. Machen wir jetzt mit dem Teig weiter. Ich schneide den Teig in zwei Hälften und rolle es zu einer länglich Teig Wurst aus.


9. Aus jeder Teig Wurst schneiden wir ungefähr 10 bis 12 kleine Teig Stücke heraus.


10. Jetzt werden wir jedes Teig Stück in runde Kugeln formen.


11. Jetzt nehmen wir uns 1 Teig Kugel und rollen diese auseinander.


12. Gebt nun etwas von Füllung auf dem Teig und drückt diesen zu. Es muss nicht unbedingt richtig zugedrückt werden. Einfach die enden etwas festdrücken.


13. Den Backofen heizen wir auf 220 C° und geben die Sochniki für 15 bis 20 Minuten hinein. Ich benutze den Modus Ober-/Unterhitze.


14. Fertig sind unsere Sochniki. Guten Appetit.


Leckeres und einfaches Mürbeteig Gebäck. Sochniki kann man perfekt zum Kaffee oder Tee trinken. Probiert es einmal aus und berichtet mir von euren Ergebnissen.

Die Cremige Füllung ist einfach Herrlich und ich könnte direkt 100 Stück davon auf einmal essen.

Probiert es aus und berichtet mir wie es euch geschmeckt hat.


Rezept: Sochniki - Russisches Mürbeteig Gebäck gefüllt mit Frischkäse


Im unteren Video seht ihr das Sochniki Rezept praktisch umgesetzt. Hinterlasse einen Kommentar auf meinem YouTube Kanal, wenn dir das Rezept gefallen hat oder schreibe uns dort was wir besser machen können. Wir freuen uns über jedes Feedback. Unter dem folgenden Link gelangst du zu dem Video auf meinem YouTube Kanal.


Habt ihr Lust auf weitere Gerichte?, Dann schaut auch gerne in den anderen Kategorien vorbei.