Tomaten Auberginen Antipasti | Antipasti selber machen

Heute will ich euch zeigen wie ich eine leckere und schnelle Beilage / Fingerfood mache und zwar eine Tomaten Auberginen Antipasti.


Arbeitszeit: ca. 10 Min.

Koch-/Backzeit: ca. 20 Min.

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kalorien p. P.: 350 - 500 Kcal


Zutaten:

Für das Tomaten Auberginen Antipasti benötigt ihr folgendes:


– 1 Große Aubergine


– Zwei Tomaten


– Zwei Mozzarellas


– Italienische Kräuter


– Kräuter Salz


– Remoulade


Zubereitung Tomaten Auberginen Antipasti


1. Zuerst die Aubergine in Runde Scheiben schneiden.


2. Die Auberginen werden nun mit 1 Teelöffel Kräuter Salz oder Salz gewürzt. Anschießend 10 Minuten ziehen lassen.


3. Nach ca. 10 Minuten braten wir unsere Auberginen in einer Pfanne aus. Die Pfanne mit dem Sonnenblumen Öl sollte bereits heiß sein. Ich benutze die höchste Stufe. Die Auberginen Stücke werden von jeder Seite Goldbraun angebraten ungefähr 1 bis 2 Minuten.


4. Damit es weniger Spritzt könnt ihr die Auberginen von beiden Seiten mit Mehl bestäuben.


5. Jetzt werden 2 Tomaten und 2 Große Mozzarella Kugeln in runde Scheiben geschnitten.


6. Die Haut von den Auberginen abziehen.


7. Jetzt geben wir einen Klecks Remoulade in die Mitte der Aubergine und streichen es mit einem Pinsel auf.


8. Auf jede Auberginen Scheibe kommen jetzt die Tomaten und etwas Kräuter Salz.


9. Darüber geben wir jetzt die Mozzarella Scheiben und wir würzen es mit Italienischen Kräuter. (Nach Geschmack)


10. Fertig ist unser Leckeres Fingerfood - Tomaten Auberginen Antipasti


11. Guten Appetit.


Tomaten Auberginen Antipasti Rezept:


Im unteren Video seht ihr das Tomaten Auberginen Antipasti Rezept praktisch umgesetzt. Hinterlasse einen Kommentar auf unserem YouTube Kanal, wenn dir das Rezept gefallen hat oder schreibe uns dort was wir besser machen können.

Unter dem folgenden Link gelangst du zu dem Video auf meinem YouTube Kanal.


Habt ihr Lust auf weitere Gerichte?, Dann schaut auch gerne in den anderen Kategorien vorbei.


Verwandte Videos und weitere Interessante Rezeptideen

Auberginen Salat mit Zwiebeln



Karottensalat mit Rettich