• Olga Kocht

Leckeres Chebureki / Tschebureki Rezept

Ein Tscheburek ist ein herzhaftes russisches Gericht, das ursprünglich aus der Küche der Krimtataren stammt. Der Begriff ist eine sprachliche Abwandlung des krimtatarischen Wortes çüberek bzw. des türkischen çiğ börek.


Zutaten

Für Tschebureki benötigt ihr folgendes:


Für den Teig:


- 400g Mehl Type 405


- 1 Esslöffel Salz


- 50ml Sonnenblumen Öl


- 500 ml Wasser (Lauwarm)


Für die Füllung:


- 300g Hackfleisch (Schwein oder Gemischt)


- 2 Zwiebeln


- Sonnenblumen Öl (zum anbraten)


- 1 Esslöffel Salz (für die Füllung)


- ca. 1 Teelöffel Paprika


- ca. 1 Teelöffel Pfeffer


- ca. 50ml Wasser (damit es saftiger wird)


Rezept Anleitung Chebureki / Tschebureki


1. Fangen wir mit dem Teig an. Dazu geben wir ca. 400g Mehl Type 405 in eine Schüssel zusammen mit 1 Esslöffel Salz, 50ml Sonnenblumen Öl, und ca. 500 ml Wasser (Lauwarm). Jetzt vermischen wir alles gut miteinander und kneten es gut durch. Immer wieder schauen ob genug Mehl drin ist. Es kann sein das ihr etwas Wasser dazu geben müsst.


2. Wen ihr alles gut durchgeknetet habt, lassen wir den Teig jetzt ungefähr 30 Minuten ruhen.


3. Als nächstes schneiden wir 2 Zwiebeln in Würfel grobe Würfel Stücke und geben ca. 1 Esslöffel Salz,1 Teelöffel Paprika und 1 Teelöffel Schwarzen Pfeffer hinzu. Das ganze vermischen wir nun gut mit ca. 50ml Wasser. Das Wasser dient dazu, damit die Füllung der Tschebureki Saftiger werden.


4. Nachdem ihr die Hackfleisch Füllung gut vermischt habt, geht es mit dem Teig weiter. Den Teig schneiden wir in zwei Hälften und rollen beide Teigstücke zu einer Wurst. Anschließen schneiden wir jeweils gleichgroße Stücke aus unserer Wurst heraus.


5. Die ungefähr gleichmäßig geschnittenen Teigstücke bestäuben wir nun etwas mit Mehl von oben und drücken diese etwas Platt.


6. Jetzt rollen wir unsere Teigstücke aus. Sodass diese relativ dünn sind und bereit sind für die Füllung.


7. Nachdem ihr alle Teigstücke ausgerollt habt, geben wir nun die Hackfleisch Füllung in die Mitte und schließen die Tschebureki jeweils überlappt zu. (siehe Video für mehr Infos)


8. Nun kommen ca. 1L Sonnenblumen Öl in eine Pfanne und wir erhitzen diese auf die höchste Stufe. Wen das Sonnenblumen Öl heiß genug ist, kommen die Tschebureki in die Pfanne und wir braten die Tschebureki für ca. 2 Minuten von jeder Seite. (Schaut aber selbst, die Tschebureki sollten goldbraun sein)


9. Die Fertigen Tschebureki kommen auf ein Küchentuch damit das überflüssige Öl abtropfen kann.


10. Alle Tschebureki nun ausbraten und schon sind wir fertig.


11. Guten Appetit.


Rezept Anleitung: Chebureki / Tschebureki


Im unteren Video seht ihr das Tscheburek Rezept praktisch umgesetzt. Hinterlasse einen Kommentar auf unserem YouTube Kanal, wenn dir das Rezept gefallen hat oder schreibe uns dort was wir besser machen können. Wir freuen uns über jedes Feedback. Unter dem folgenden Link gelangst du zu dem Video auf meinem YouTube Kanal.

Habt ihr Lust auf weitere Gerichte?, Dann schaut auch gerne in den anderen Kategorien vorbei.



Verwandte Videos und weitere Interessante Rezeptideen

Piroschki mit Weißkohl Rezept



Blitzkuchen / Liposchki Rezept